Sie sind hier: Startseite Alle Angebote Entspannung und Stressreduktion

Entspannung und Stressreduktion

Wenn der Stress zu groß wird, stehen unsere "Stay calm!"-Angebote auf dem Programm.

Bild: AOK MediendienstDie Auswahl reicht von Yoga und Autogenem Training über Stressbewältigung bis hin zu dem neuen Angebot "Lebe Balance". Hier findet jede Studentin und jeder Student das Richtige, um auch mal abzuschalten.

Weitere Details zum wissenschaftlichen Hintergrund gibt es hier!

 

 

 

SGM-Angebote in Zusammenarbeit mit der AOK

Kurs "Lebe Balance"

Unser Leben ist schneller, vielfältiger und komplizierter geworden. Die Ansprüche die unsere Umgebung an uns stellt und die Ansprüche die wir an uns selbst stellen nehmen zu. Doch wie schaffen wir es diese Herausforderungen täglichen aufs Neue zu meistern?


In diesem Seminar erarbeiten Sie Strategien wie Sie mit mehr Gelassenheit und Stärke Ihr tägliches Leben meistern, flexibel auf stressige Situationen z.B. im Studium reagieren und Ihr inneres Gleichgewicht finden können.

Es werden folgende Themen in dem Seminar bearbeitet:

- Werte und Lebensmottos identifizieren
- Achtsamkeit erfahren
- Umgang mit Gedankenfallen
- Selbstfürsorge aktiv leben
- Soziales Netz analysieren
- Veränderungen mit Plan umsetzen
- Balance schaffen

Ziele:

- Metakognitive Kompetenz erwerben
- Mehr Achtsamkeit für sich und die Umwelt
- Eigene Schutzfaktoren stärken für eine bessere psychische Stabilität

Datum und Zeit:

Der nächste Kurs im Wintersemester 2021/22 umfasst folgende 7 Termine

(jeweils montags, 17.00-18.30 Uhr):

08.11.2021

15.11.2021

22.11.2021

29.11.2021

06.12.2021

13.12.2021

10.01.2022 (Nachtreffen)

 

Es können maximal 8 Teilnehmende zum Kurs zugelassen werden.

Ort:

AOK Gesundheitszentrum Freiburg

Zita-Kaiser-Straße 5

79106 Freiburg

Anmeldung:

Sie haben Interesse an diesem Kurs? Die Anmeldung ist jeweils bis 24h vor Kursbeginn möglich.

Senden Sie eine kurze Mail an:

Teilnehmen können alle Studierenden der Universität Freiburg, unabhängig von ihrer individuellen Krankenkasse!

 

TIPP: Das Programm "Lebe Balance" steht auch als App fürs Smartphone zur Verfügung!

 


 

Angebote des Studierendenwerks

Das Studierendenwerk bietet ein umfangreiches Kursangebot im Bereich Sport und Freizeit an und trägt mit Qi Gong und Taiji, Singen und Kulturangeboten zur aktiven Entspannung bei! Außerdem gibt es ein breites Seminarangebot mit Yoga, Meditation, Hilfen gegen Prüfungsangst und Achtsamkeitstraining.

Angebote des Allgemeinen Hochschulsports

Der Allgemeine Hochschulsport (AHS) bietet in insgesamt über 80 Sportarten auch viele Entspannungskurse wie Yoga, Progressive Muskelrelaxation, Tai Chi oder Autogenes Training an. Im Bereich "Body & Mind" ist für jeden Geschmack etwas  dabei! Die Anmeldung zu den Kursen findet in der Regel ca. zwei Wochen vor Semesterbeginn statt. Schnell sein lohnt sich!

StudiCare: Onlinetrainings zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden

Auf der Online-Plattform „StudiCare“ haben Studierende die Möglichkeit zur Teilnahme an kostenfreien wissenschaftlich fundierten Online-Trainings zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.

Angebote des Zentrums für Schlüsselqualifikationen

Das ZfS bietet ein breites Angebot an Lehrveranstaltungen an, die im Bereich der Berufsfeldorienterten Kompetenzen (BOK) belegt werden können. Im Bereich Entspannung und Stressreduktion sind dies folgende Veranstaltungen:

 

inTensity - Das Online-Coaching für Medizinstudierende

inTensity ist ein Online-Training zum Stresscoping für Medizinstudierende in Vorklinik und Klinik. Medizinstudierende erreichen inTensity über die interne Lernplattform (ILIAS) der Universität Freiburg.

Wenn der Körper sagt, was der Kopf nicht kann... Hilfe bei Somatisierungsstörungen

Angebote der Zentralen Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) im Service Center Studium ist die erste Anlaufstelle bei allen Problemen, die vor und während des Studiums auftreten: von der Studienorganisation über Lernschwierigkeiten und Entscheidungsfragen bis hin zu persönlichen Krisen. Regelmäßig werden kostenfreie Impuls-Workshops angeboten.

 

Workshop: Weiter geht’s!? Vom Studienzweifel zu einer guten Entscheidung

Ein Workshop der Zentralen Studienberatung für alle, die sich nicht (mehr) sicher sind, ob sie in ihrem aktuellen Studium richtig sind. An vier Terminen nähern wir uns verschiedenen Entscheidungsaspekten zum Studienzweifel, tauschen Erfahrungen aus und erarbeiten konkrete Strategien für die eigene Situation.
Die einzelnen Nachmittage finden über Zoom statt, bauen aufeinander auf und können nur als Gesamtpaket besucht werden. Bei Belegen der Veranstaltung hier in HISinOne werden Sie automatisch in den dazu gehörigen Ilias-Kursraum aufgenommen, den Sie im Anschluss in Ilias auf Ihrem Schreibtisch finden. In dem Kursraum werden Materialien zum Workshop bereit gestellt. Die Zugangsdaten für Zoom erhalten Sie am Tag der ersten Veranstaltung per Mail.Ob der Workshop online oder in Präsenz stattfindet wird bis Mitte November entschieden.

Termine:

14.12.2021, 16:00-18:00

21.12.2021, 16:00-18:00

18.01.2022, 16:00-18:00

25.01.2022, 16:00-18:00

Anmeldung via HISinOne wird in Kürze hier verlinkt.

Ein kostenloses Angebot der Zentralen Studienberatung und des Projekts "Fokus erstes Studienjahr"
Weitere Angebote: www.zsb.uni-freiburg.de, sowie in der App Studienstart Uni Freiburg (www.studienstart.uni-freiburg.de)

 

Workshop: Mentale Gesundheit und Work-Life-Balance im Studium

Ein Online-Workshop der Zentralen Studienberatungen der Uni Freiburg und der Uni Hamburg

Wie finde ich das richtige Maß an Ausgleich während des (Online-)Studiums? Wie kann ich meine mentale Gesundheit auch bei hohen Anforderungen und Stress im Studienalltag bewahren und fördern? Und wo ist dann noch Platz für meine eigenen Wünsche?

In diesem Workshop wollen wir an drei aufeinander aufbauenden Terminen gemeinsam Wege erproben, um das Leben auch angesichts des Studiums unter den aktuellen Bedingungen etwas leichter zu machen und Mut für eigene Ideen geben. Wir verbinden Methoden aus dem Bereich Stressmanagement, Achtsamkeit, Positiver Psychologie und Visionsarbeit und vertiefen diese Themen während der Termine in gemeinsamen Übungen.

Der Workshop fördert Gelassenheit im Studium und im Umgang mit herausfordernden (Studien-) Situationen. In einem Wechsel aus Input und Übungen im Workshop und in Kleingruppen wird die mentale Gesundheit gestärkt und eine gesunde Balance gefördert.

Das Angebot ist eine Kooperation der Zentralen Studienberatungen Hamburg und Freiburg. Es wird von Anna Mielich, Studienberaterin der Uni Freiburg gemeinsam mit Bettina Niebuhr, Studienberaterin der Uni Hamburg durchgeführt.

Der Workshop findet über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie am Tag der ersten Veranstaltung per Mail.

Termine:

Workshop 1 (3 zusammengehörende Termine): 03.12.2021, 10.12.2021, 14.01.2022, jeweils, 10:00-12.30
TN-Anzahl: max 10

Workshop 2: (1 Termin): 28.01.2022, 9:00-13:00

TN-Anzahl: max 10

Anmeldung via HISinOne wird in Kürze hier verlinkt.